review vom review

hier nun auch mal das tolle OX-review von letztem jahr zu unserer scheibe „endlich wieder deutschpunk“ auch endlich wieder zum freien download!

und da ich den review gerade selbst gelesen habe, muß ich hier ein zitat anfügen, was ich einfach großartig finde, da marko erkannt hat, was wir denken. und das ist den allerwenigsten bisher gelungen. scheint wohl an der wenig zugänglichen musik und den total kryptischen texten zu liegen ;-)

Punk war schon immer dagegen und individuell und eben nicht gleichgeformt: Dass es in diesem Genre eine Menge Kollegen gibt, die das nicht beachten, wird in den Linernotes und den Texten mehrfach erwähnt und allein schon dafür haben es pADDELNoHNEkANU verdient, hemmungslos geliebt zu werden.

wenn ich wüsste, wie man hier so ein herz hinzaubert: …..
aber dafür bin ich zu doof.
ab dafür!

apropos: kralle krawinkel ist tot. schade.